Herzlich willkommen auf den Internet Seiten des TV Langenlonsheim!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Veröffentlichungen, die sich sowohl an Mitglieder des Vereins, unsere Kursteilnehmer als auch an alle Interessenten richten.

Wir haben derzeit ca. 550 Mitglieder zwischen 2 und 90 Jahren, die unser vielfältiges Angebot nutzen. Im Verzeichnis in der linken Spalte sehen Sie eine Übersicht, die Sie zu Detailinformationen führt.

Der Verein versteht sich als Dienstleister für seine Mitglieder und möchte diesen ein breites Spektrum an Sportarten anbieten. Der Schwerpunkt liegt auf Breiten- und Gesundheitssport, aber auch unsere wettkampforientierten Kickboxer haben bei uns einen wichtigen Platz. Mehrfache Auszeichnungen durch Sportbund und Fachverbände unterstreichen die hohe Qualität unseres Angebots.

Unter „Downloads“ finden Sie u.a. Satzung, Mitgliedsbeiträge und Anmeldeformular. Das umfangreiche Fotoalbum vermittelt einen optischen Eindruck unserer Aktivitäten. Für Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot und unseren Webseiten sind wir dankbar, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Senioren aktiv beim Turngau Nahetal

Am 22.05.2016 fand beim TV Merxheim der Seniorentag des TG Nahetal statt. Der TV Langenlonsheim besuchte mit 23 Senioren diese Veranstaltung. Der TG Nahetal hatte für diese Veranstaltung zwei Busse gechartert und die Senioren wurden in Langenlonsheim abgeholt. Es wurde neben Kaffee und Kuchen ein buntes Programm für die Senioren geboten. Die Seniorentanzgruppe des TV Langenlonsheim bereicherte das Programm mit zwei Tänzen, die vom Publikum sehr viel Beifall erhielten. Alle hatten an diesem Nachmittag viel Spaß.

Reiche Titelausbeute für das Fightteam Lalo auf der DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT 2016 im Kickboxen

Am 16.04.2016 machten sich sieben Kämpferinnen und Kämpfer auf den Weg nach Pirmasens an der Grenze zu Frankreich, um sich auf der DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT 2016 der IAKSA/ICO mit anderen Kickboxern zu messen.
Auf dem Turnier waren ca. 300 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet registriert, sogar der Nationaltrainer der australischen Olympiamannschaft im Taekwondo war mit einer Kämpferin angereist.
Die Wettbewerbe im Pointfight starteten mit unseren Jungs Neo Adam aus Grolsheim und Raphael Schawe aus Sprendlingen bis 35kg/U13, konnten aber leider nicht den Sprung auf das Siegerpodest erreichen. Danach ging es Schlag auf Schlag. Theresa Pekrul aus Münster-Sarmsheim (-30kg/U13) fand wieder zur alten Form zurück, gewann alle Kämpfe und errang den Titel Deutsche Meisterin. Jaqueline Hegermann (-45kg/U13) aus Münster-Sarmsheim konnte gegen ihre wesentlich größeren Gegnerinnen bestehen und wurde Vize Deutsche Meisterin. Celine Bouffleur aus Langenlonsheim und Laura Beuscher aus Weiler mußten in der gleichen Klasse (+55kg/U17) antreten, beide kämpften sich bis ins Finale. Letztendlich konnte Laura ihren Größenvorteil ausnutzen und bezwang die Vereinskameradin Celine im Endkampf.
Am Ende trat unser schwerster Kämpfer Michael Ruby (+90kg) aus Gensingen bei den Senioren beim Grand Champion Wettbewerb an, dort dürfen alle Kämpfer aus jeder Gewichtsklasse antreten. Er bezwang alle Gegner und konnte den größten Pokal des Turniers in die Höhe halten und sein eigen nennen. Letztendlich können wir mit einem Grandchampion, zwei Deutschen Meisterinnen und zwei Vize Deutschen Meisterinnen durchaus zufrieden sein.

Ca. 50 Fotos finden Sie hier !

Linda Weber und Michael Ruby vom Fightteam Langenlonsheim gewinnen auf der Internationalen Deutschen Meisterschaft(IDM) im Kickboxen.

Am 1.April 2016 machte sich 7 Kämpferinnen und Kämpfer des Fightteams Lalo auf den Weg nach Neustadt an der Saale zur German Open. Dieses Turnier gilt mit einem Rekordergebnis von über 1000 Startern, aus neun Nationen, zu dem höchstdotierten Veranstaltung der WAKO Deutschland e.V.
Nachdem alle Fighter am Freitagabend die Gewichtsüberprüfung, Passkontrolle und das Checken der gesundheitlichen Eignung überstanden hatten, ging es ins Hotel um sich für die harten Kämpfe auszuruhen.
Am Samstagmorgen begann die perfekt organisierte Veranstaltung auch pünktlich, nach einer Begrüssung durch das Präsidium und den Landrat. Man merkte den Sportlern des TV Lalo´s doch ihre Aufregung an, überall hörte man andere Sprachen, sah die anderen Kämpfer in ihren Nationalanzügen, 7 Mattenflächen, ein Boxring und an allen Ecken Kameras die für eine weltweite Livübertragung im Internet sorgten.
In diesem Jahr gab es das erste Mal eine Möglichkeit für Kämpfer mit wenig Turniereinsätzen bei einem Newcomerpool Erfahrungen zu sammeln. Dort starteten Neo Adam(aus Grolsheim), Raphael Schawe(aus Sprendlingen), Linda Weber(aus Bad Kreuznach) und Michael Ruby(aus Gensingen). Die Neulinge konnten sich in spannenden Kämpfen, bei diesen hohen Starterfeldern behaupten. Linda Weber und Michael Ruby konnten sogar ganz oben auf dem Podest den Siegerpokal entgegennehmen.
Laura Beuscher( Pointfight A-Jugend +65kg) aus Weiler, sorgte für eine Überraschung und mußte sich erst im Finale gegen die Weltmeisterin geschlagen geben. Linda Weber( Pointfight -65kg) startete zusätzlich zu den Newcomern noch bei den erfahreren Sportlern, sie schaffte es bis auf den 3.Platz, was für den zweiten Turnierauftritt eine enorme Leistung ist. Theresa Pekrul aus Münster-Sarmsheim (Pointfight B-Jugend -28kg) und Celine Bouffleur aus Langenlonsheim(Pointfight Junioren -60kg) mußten feststellen das es doch noch gute Kickboxerinnen ausser ihnen gibt, haben aber gezeigt das sie durchaus in der Lage sind auch bei diesem hohen Niveau mitzuhalten.

4 Rheinland-Pfalzmeistertitel für Fightteam Lalo

Am 12.03.2016 fand die Rheinlandpfalz-Meisterschaft des Rheinlandpfälzischen Kickboxverband e.V. in Langenlonsheim statt. Es waren ca. 120 Kämpferinnen und Kämpfer angereist, um sich in den Disziplinen Pointfight, Leichtkontakt und Formen zu messen.
Das Turnier startete pünklich mit den Formen. Der Formenlauf ist vergleichbar mit der Kür beim Eiskunstlaufen oder Bodenturnen. Es handelt sich um eine frei gestaltete Kampfchoreographie und muss mit Musik untermalt werden.Im Anschluß ging es weiter mit den Wettkämpfen im Leichtkontakt und Pointfight. Als erstes kämpfte unsere kleinste Kämpferin Theresa Pekrul, welche gleich in 2 Gewichtsklassen startete. Sie sicherte sich in der B-Klasse -28kg und -32kg in spannenden Wettkämpfen 2 Rheinlandpfalzmeistertitel.
Zeitgleich begannen auf einer anderen Kampffläche die sportlichen Wettbewerbe im Leichtkontakt, dort errang Slawa Hübner(-89Kg) aus Langenlonsheim den Vize-Rheinlandpfalzmeistertitel. Danach ging es Schlag auf Schlag und auf einer der 3 Matten war immer eine Kämpferin oder ein Kämpfer vom Fightteam Lalo am „fighten“. Tim Jazlauk(-79Kg) aus Winzenheim hatte sich eine Kampfpause von 4Jahren gegönnt, jetzt ist wieder zurückgekehrt. Zeigte das er nichts verlernt hat und sicherte sich auch den Rheinland-Pfalzmeistertitel im Leichtkontakt. Laura Beuscher A-Jugend -65kg aus Weiler nutzte ihre langjährige Erfahrung beim Fightteam Lalo,auch sie stand ganz oben auf dem Siegerpodest.Laura Beuscher hat zusätzlich noch bei den Erwachsen mitgemacht und ihre Kondition reichte noch für den 3.Platz.
Im Lauf des Tages konnte noch Lars Müller(-84kg) im Leichtkontakt, Celine Bouffleur(-55kg)aus Langenlonsheim und Jaqueline Hegermann(B-Jugend -37kg) eine Silbermedallie gewinnen auch sie dürfen jetzt stolz den Titel Vize-Rheinlandpfalzmeister tragen.
Die Kämpfer Raphael Schawe(B-Jugend -37kg PF) aus Sprendlingen und Michael Ruby(+94kg PF) wurden mit Bronze belohnt. Unser jüngster Kämpfer Neo Adam(B-Jugend -32Kg) aus Grolsheim schloss mit dem 4.Platz ab, somit sind alle Kämpferinnen und Kämpfer für die Deutsche Meisterschaft am 11.06.2016 in Bad Neustadt an der Saale qualifiziert. Das Turnier lief zügig durch, was der Mithilfe zahlreicher Helfer in Form von Eltern, Großeltern und Vereinskameraden zu verdanken war. Fotos im Album.

Theresa Pekrul B-Jugend -28kg Pointfight 1.Platz Rheinland-Pfalz Meisterin(aus Münster-Sarmsheim)
Theresa Pekrul B-Jugend -32kg Pointfight 1.Platz Rheinland-Pfalz Meisterin(aus Münster-Sarmsheim)
Tim Jatzlauk Erwachsene -79kg Leichtkontakt 1.Platz Rheinland-Pfalz Meister(aus Winzenheim)
Laura Beuscher A-Jugend -65kg Pointfight 1.Platz Rheinland-Pfalz Meisterin(aus Weiler)
Celine Bouffleur Erwachsene -60kg Pointfight 2.Platz Vize Rheinland-Pfalz Meisterin(aus Langenlonsheim)
Jaqueline Hegermann B-Jugend -37Kg Pointfight 2.Platz Vize Rheinland-Pfalz Meisterin(aus Münster-Sarmsheim)
Lars Müller Erwachsene -84kg Leichtkontakt 2.Platz Vize Rheinland-Pfalz Meister(aus Bretzenheim)
Slawa Hübner Erwachsene -89kg Leichtkontakt 2.Platz Vize Rheinland-Pfalz Meister(aus Langenlonsheim)
Laura Beuscher Erwachsene -65kg Pointfight 3.Platz (aus Weiler)
Lars Müller Erwachsene -84kg Pointfight 3.Platz (aus Bretzenheim)
Raphael Schawe B-Jugend -37Kg Pointfight 3.Platz(aus Sprendlingen)
Michael Ruby Erwachsene +94kg Pointfight 3.Platz (aus Gensingen)
Neo Adam B-Jugend -32Kg Pointfight 4.Platz(aus Grolsheim)

Leichtathletikgruppe mit großer Mannschaft beim Hallensportfest LAV-Gau-Algesheim

Am Sonntag, den 06.03.2016 waren wir mit zwei Mannschaften der Leichtathletikabteilung beim Kinderleichtathletik-Hallensportfest in Gau-Algesheim.

Vormittags war zunächst die U12 Mannschaft, mit den 10- und 11-jährigen Kindern dran. Dazu gehörten Kjell Braun, Tim Decker, Alina Kessel, Susanne-Michelle Sperling und Benedikt Brzezinski. Da allerdings 6-11 Kinder in einer Mannschaft sein mussten, bestand die Möglichkeit 9-jährige Kinder hochstarten zu lassen. Somit hatten wir mit Maiju Braun und Adem Boudina die U12 Mannschaft komplett. Jeder musste die 4 Disziplinen Hindernis-Sprint-Staffel, Medizinball-Stoßen, Fünfsprung und Hochsprung durchlaufen, wobei sie Punkte für ihr Team sammelten. Alle 7 Kinder hatten viel Spaß und waren mit Begeisterung dabei. Von 7 Mannschaften belegten sie einen guten 5. Platz.

Gegen Nachmittag war die U10 Mannschaft mit den 8- und 9-jährigen Kindern dran. Bei der Kinderleichtathletik gibt es die Regel, dass Kinder aus anderen Vereinen, die keine Mannschaft bilden können, bei anderen Vereinen mit starten können. Somit gingen 6 Kinder des TV Langenlonsheim und 4 Kinder des MTV Bad Kreuznach an den Start. Vom TV Langenlonsheim waren Fabian Kessel, Rebecca Brzezinski, Mara Fritz, Saskia Weiland, Alina Wicke und Lilly Günther dabei.

Alle 10 Kinder mussten die 4 Disziplinen Hoch-Weitsprung, Medizinball-Stoßen, Hindernis-Sprint-Staffel und Wechselsprünge durchlaufen. Wobei auch sie mit jeder Disziplin Punkte für ihr Team sammelten. Die Kinder hatten viel Spaß und feuerten sich gegenseitig an. Von 8 Mannschaften belegten sie einen guten 5.Platz.

Auch uns als Trainer hat es sehr viel Freude bereitet, dass so viele Kinder von Langenlonsheim mitgemacht haben und wir hoffen, dass beim nächsten Sportfest wieder viele Kinder mitmachen werden.

Sandra und Barbara Reißner

Theresa Pekrul neuer Kickboxchampion 2016

Am 27.02.2016 fand in Koblenz der Champion Day 2016 statt. Ein anspruchsvolles Turnier mit über 500 Fightern aus ganz Europa.
Auch das Fightteam Lalo war mit 8 Kämpferinnen und Kämpfern angereist. Die Sportler traten alle in der Diziplin Pointfight an, für die meisten war es der erste Auftritt auf so einem großen Turnier und sie konnten ihre ersten Erfahrungen sammeln.
Zwei Kämpferinnen aus Münster-Sarmsheim durften auf das Siegerpodest steigen. Jacqueline Hegermann (11 Jahre) trat in der B-Jugend bis 45 kg an, erreichte den 3. Platz und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Das „Kampfküken“ des Fightteams Theresa Pekrul (9 Jahre) startete in der Klasse bis 30 kg. Alle ihre Gegnerinnen wurden in spannenden Fights souverän von ihr bezwungen und sie konnte wie im letzten Jahr wieder einen großen Pokal für den 1. Platz mit nach Hause nehmen