Ganzkörpertraining

Wer?
Jede(r) mit Spaß an Bewegung und der Bereitschaft, Neues auszuprobieren,
Altes neu zu entdecken und der grundsätzlichen Bereitschaft gelegentliche Schweißausbrüche hinzunehmen 😊. Die Variationsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, so dass Du mit jedem Alter und jedem Trainingsstand einsteigen kannst.

Warum?
Viele (Haltungs-)Probleme resultieren daraus, dass wir unsere Muskeln im überwiegend sitzenden Alltag zu wenig nutzen und sie daher verkümmern und verkürzen. Nur Muskeln, die genutzt werden, verkümmern nicht und der wohlbekannte Schweinehund lässt sich besser in der Gruppe als allein auf dem Sofa bekämpfen!
Du denkst, Du bist nicht fit genug? Du bist nicht alleine!
Du denkst, Du hast „keine“ Muskeln? Komm in unsere Trainingsgruppe und wir machen Dich mit Deinen Muskeln bekannt!

Was?
Ganzkörpertraining überwiegend mit dem eigenen Körpergewicht, manchmal mit
Hilfsmitteln. Neben Kräftigung & Koordination aller Muskelgruppen gehören Dehnungs- und Entspannungsübungen zum „Stundenplan“.
Ziel des Trainings ist neben einer Steigerung von Kraft auch der Erhalt bzw. die Verbesserung von Beweglichkeit, Körpergefühl und Haltung. Das regelmäßige Training stabilisiert Muskulatur und Gelenke, verringert die Verletzungsgefahr und macht fit für viele Aktivitäten.

Wann: jeden Mittwoch um 20:15 Uhr
Wo: TV-Halle Langenlonsheim
Bei Interesse einfach Elke Rausch (Tel. 0176-24450328 oder katze-ek@gmx.de) kontaktieren oder zu einer Schnupperstunde vorbeikommen!