Herzlich willkommen auf den Internet Seiten des TV Langenlonsheim!

Wir freuen uns, daß Sie die Internet Seiten des TV Langenlonsheim aufgerufen haben. Hier finden Sie nützliche Informationen für Mitglieder, Kursteilnehmer und Interessenten.

Schon 600 Mitglieder nutzen die attraktiven Angebote des Vereins, der seinen Schwerpunkt in dem Bereich Breiten- und Gesundheitssport hat. Die Altersspanne der aktiven Teilnahmer reicht von 2 bis 90 Jahren. Mehrfache Auszeichnungen durch Sportbund und Fachverbände unterstreichen den hohen Standard unserer Übungsleiter und der sportlichen Aktivitäten. Auch der kommunikative Faktor kommt bei uns nie zu kurz. Wir verstehen uns als ein echtes „Soziales Netzwerk!“

Sie finden sowohl eine Übersicht unseres Gesamtangebots als pdf-Datei zum Download als auch unsere zahlreichen verschiedenen Aktivitäten im Detail. Außerdem informieren wir über Satzung, Anmeldeformular und unsere vereinseigene Halle.

Für Fragen oder Anregungen zu unseren Angeboten und Webseiten sind wir dankbar, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.
Viel Spaß beim Stöbern.

Neustart im Freien und in der eigenen Halle

 Nachdem die behördlichen Auflagen nunmehr bekannt sind, hat der TV alle organisatorischen und personellen Voraussetzungen geschaffen, die coronabedingten Auflagen zu erfüllen und den Sportbetrieb je nach Interesse der Sportler wieder aufzunehmen. Hierbei profitieren wir von den günstigen Gegebenheiten in unserer eigenen Halle und den Chancen durch den Langenlonsheimer Wald.

Bitte vor Teilnahme unbedingt Rücksprache/Anmeldung bei dem jeweiligen Übungsleiter wegen der aktuellen Besonderheiten.

Bereits gestartet

Nordic Walking:

Fortgeschrittene montags von 18:30-20 Uhr und donnerstags von 9-10 Uhr

Neueinsteiger (Kurs) und Fortgeschrittene donnerstags von 19-20 Uhr

Freizeitsportler: Freitag 19 Uhr TV Halle bzw. Freifläche

Kurzfristig beginnend

Frauengymnastik: Mittwoch um 19 Uhr zunächst im Wald an der Mariannenhütte, weil dort keine zahlenmäßige Beschränkung notwendig ist

Modernes Ganzkörpertraining: Mittwoch, 19.30 Uhr (Achtung, neue Uhrzeit) TV Freifläche (notfalls Halle)

KAHA: startet ab sofort wieder zu den üblichen Zeiten, montags um 19.00 Uhr und mittwochs um 9.30 Uhr. TV-Halle bzw. Freifläche.

Functional Workout Mix: Sonntag, 10.00 Uhr TV Halleund Freifläche

Ab Mitte August

Faszio: Dienstag Vormittag, 10.15 Uhr

 

Leider ausgesetzt

Fit durch Tanz/Fit bis ins hohe Alter: aus Risikoerwägungen leider ausgesetzt zumindest bis nach den großen Ferien

Leichtathletik: Wegen Schließung des Sportgeländes an der Schule leider ausgesetzt

Eltern-Kind-Turnen: wegen Schließung der großen Kreissporthalle Realschule leider ausgesetzt

Kinderturnen: dto.

Offen/noch in Abstimmung

Haltung und Bewegung: noch in Abstimmung, bei Interesse bitte bei der Übungsleiterin melden

Power & Fun, Bauch Beine Po: noch in Abstimmung, bei Interesse bitte bei der Übungsleiterin melden

Individuelles Gerätetraining in Eigenverantwortung: noch in Abstimmung

Freizeitsportler haben als Erste die wiedergewonnene Freiheit für Sport im Freien genutzt

Liebe TV Mitglieder,
endlich dürfen wir unseren Sport sowohl im Freien als auch in der Halle wieder ausüben. Dies jedoch unter spezifischen Auflagen, deren Einhaltung wir konsequent durchsetzen werden. Auf viele Gewohnheiten, die uns vertraut waren und das Vereinsleben als soziale Würze bereichert haben, werden wir leider noch eine ganze Weile lang verzichten müssen.

Es gelten folgende Grundsätze:

  • Die Abstandsregeln (mindestens 1, 5 Meter) sind überall einzuhalten, bei großer Anstrengung mit entsprechender Atmung auch mehr. Keine Körperkontakte oder Partnerübungen. Abstand ist die stärkste Waffe gegen das Virus
  • Bitte schon in Sportkleidung kommen, nur Schuhe wechseln, nicht duschen, keine Grüppchenbildung nach dem Training sondern gleich nach Hause
  • Auf Fahrgemeinschaften verzichten
  • Keine Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale
  • Übungsleiter sind angehalten, Teilnehmerliste für eventuelle Nachvollziehbarkeit zu führen und auf regelkonforme Gruppengröße und Abstand zu achten
  • Desinfektionsmaterial benutzen, auch für Geräte
  • Geräte sollen möglichst nicht häufig gewechselt werden im Training
  • Masken tragen außer bei der Sportausübung
  • Immer nur eine Person pro Funktionsraum
  • Beim Betreten des Gebäudes Hände desinfizieren oder waschen

Mit diesen Punkten sollte uns eine risikoarme Wiederaufnahme des Sportbetriebes gelingen. Wirtschaftliche Überlegungen zu Gruppengrößen werden vorerst keine Rolle spielen. Wenn Übungsleiter es zeitlich einrichten können, werden Zusatztermine angeboten. Bitte informiert Euch bei den Trainern.
Das erforderliche Desinfektionsmaterial steht bereit. Wir haben uns sehr angestrengt, alle organisatorischen und personellen Voraussetzungen zu schaffen.
Für die Verantwortlichen ist die Situation beispiellos. Deshalb unterstützt uns bitte mit korrektem Verhalten, aber auch mit Hinweisen, Kritik und Tips zu den Abläufen und Maßnahmen.
Setzt Euch nicht gegenseitig unter Druck zur Teilnahme. Über den Umgang mit diesem heimtückischen Virus, über das selbst Experten immer noch wenig wissen, muß jeder ganz persönlich entscheiden. Risikoeinschätzung und Gesundheitszustand sind eben individuell unterschiedlich. Gesichert ist jedoch, daß Alter und gesundheitliche Vorbelastung einen komplizierten Verlauf einer möglichen Infektion begünstigen. Also ist hier besondere Umsicht angesagt.

Die geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25 jährigen TV-Bestehen haben wir schweren Herzens ersatzlos abgesagt.
Wir danken allen, die dem Verein in dieser schwierigen Zeit die Treue gehalten und Geduld bewahrt haben. Unsere Übungsleiter haben unter dem „Entzug“ ebenfalls gelitten und sind motiviert, jetzt den Neustart zu gestalten. Solidarisch und mit gegenseitigen Vertrauen werden wir auch diese Situation meistern.

Herzliche Grüße, bleibt gesund Der TV Vorstand

30.5.2020

Nordic Walking und Kurse starten ab 25. Mai beim TV-Lalo

Hallo Nordic-Walking Freunde vom TV-Lalo,

die neue 6. Coronaverordnung ermöglich es uns wieder, unter Auflagen nach der jeweils gültigen Kontaktverordnung, Sport im Freien zu betreiben.
Die Regeln zwingen uns dazu einiges an dem bisher bekannten Ablauf zu ändern.
Keine Fahrgemeinschaften, Mindestabstand 1,5 m, bei höherer Geh-Geschwindigkeit ist bis zu 4m vorgeschrieben. Da wir nicht ständig mit einem Zollstock herumlaufen können, appellieren wir einfach an die Vernunft und die Eigenverantwortung von jedem einzelnen.
Wenn wir Stöcke an Kursteilnehmer ausgeben sollten, weil noch keine Eigenen vorhanden sind, müssen die vor Rückgabe desinfiziert werden.
Vor während und nach dem Training sind Gruppenbildungen leider nicht erlaubt, auch wenn es jedem von uns nach der langen Zeit auch noch schwer fallen sollte, damit umzugehen.
Wir müssen sicherstellen, dass die Vorschriften eingehalten werden und sind somit auch gezwungen, bei vorsätzlicher Nichtbeachtung Teilnehmer auszuschließen.
Wir vom TV-Lalo wollen keinesfalls der Grund einer Neuausbreitung der Epidemie sein.

Hallensport ist leider zur Zeit noch verboten.

Wir möchten deshalb wieder mit dem NW-Training an nachfolgenden Terminen starten:
ab 25.05.2020 montags Fortgeschrittene von 18:30-20Uhr
ab 28.05.2020 donnerstags nur Vereinsmitglieder mit NW Erfahrung von 09-10Uhr
ab 28.05.2020 donnerstags NW Einsteiger Kurs und Vereinsmitglieder 19-20Uhr

Da ich bestimmt nicht von jedem die neueste Mailanschrift habe, bitte ich euch darum entsprechend weiterzugeben.

Bitte meldet euch bei uns, am besten per Mail oder WhatsApp, damit wir wissen, wer wann kommen möchte.

Mit freundlichen Grüßen
Siegbert Reißner